Warum ist Yoga super?

Yoga zu praktizieren hat unglaublich viele Auswirkungen auf unseren Körper, Geist, Emotionen & Gedanken. Alle Auswirkungen aufzuführen wäre einfach zu ausführlich. Deshalb ist hier eine kleine Auswahl. Wenn du mehr über die Auswirkungen von Yoga wissen möchtest, besuche diesen Artikel. Dort geht es um die Auswirkungen der Yoga Praxis, aber auch um die Kontraindikationen und wichtige Hinweise.

Selbstbewusst & liebevoll

Durch gezielte Körperarbeit erlangt man einen besseren Zugang zu den Emotionen und zum eigenen Körper. Der Körper verändert sich, wird stärker und auch die Seele wird sicherer und selbstbewusster.

bessere Stressbewältigung

Im Yoga lernst du dich zu entspannen, in einen Zustand der Meditation zu gelangen, wo du dich selbst und die Welt aus einer vollkommen neuen Perspektive wahrnehmen kannst – Stress wird dann recht schnell irrelevant.

Altersprozess entschleunigen

Stress lässt uns altern – wenn wir aber den Stress aus unserem Leben streichen und jeden Moment im Hier und Jetzt leben, dann werden wir für immer innerlich jung bleiben. Das ist das tolle an Yoga. Wie kommen zurück zur eigentlichen Aufgabe und zum Sinn des Lebens: leben. 

gesund & glücklich

Yoga ist kein „Sport“, sondern eine Wissenschaft und ein Lifestyle. Der Yogi oder die Yogin schätzt und liebt das Leben. Viele Glückshormone werden freigesetzt. Außerdem verbessert sich durch die Bewegung und anderen Faktoren das Immunsystem.

Yoga macht schon sinn, aber …

Warum Körperideal?

Hey! Mein Name ist Lena und ich habe mir zur Aufgabe gemacht, das verschobene Schönheitsideal unserer Gesellschaft wieder zurückzuschieben. Außerdem geht es mir um Gesundheit: mental, körperlich und emotional.

psychische erkrankungen sind „normal“

Laut einer Studie des RKI erfährt jede siebte Person in Deutschland mindestens einmal im Leben eine Depression – das sind 7,1 Millionen Menschen. Innerhalb der letzten 20 Jahren verringerte sich die Häufigkeit der Depressionen bei den Menschen im Alter von 50-68 Jahren um fast die Hälfte. Im Gegensatz dazu stieg die Häufigkeit bei den 18-39 jährigen um das Doppelte an. Menschen, die viel Stress erfahren, haben ein immens höheres Risiko an Depressionen oder an einem Burn-out zu leiden, als ausgeglichene Menschen. Depressionen sind so häufig in unserer Gesellschaft vorhanden, dass wir sie als eine Volkskrankheit bezeichnen können.

„Mein Körper muss schlicht perfekt  sein.“

Perfekt – ja, was ist denn perfekter Körper? Vielleicht ein dünner, definierter, muskulöser, attraktiver Körper. Aber mal ehrlich, spielt das eine Rolle? Sollte nicht unsere erste Priorität ein gesunder Körper sein? Es gibt Menschen, die ernähren sich nur von Fast Food und süßen Snacks. Diese neigen dann im Laufe ihres Lebens dazu, an Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Krebs zu erkranken (RKI). Hier können wir uns darauf einigen, dass das nicht gesund ist. Aber es gibt auch Menschen, die ernähren sich lokal, vielleicht vegan, machen Sport und achten auf ihre Gesundheit. Der Körper der Person mag wohl gesund aussehen, aber diese Person kämpft mental möglicherweise mit Dämonen, die sich die Person mit der anderen Ernährungsweise gar nicht vorstellen kann. Wer ist jetzt gesünder? Tja, ich würde sagen niemand. Die Mitte – das sollte das Ziel sein und das ist auch gesund. 

„Der Job macht mich kaputt“

Viel mehr Menschen verbringen ihr Arbeitsleben vor dem Schreibtisch. Laut einer Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) arbeiten rund 14,8 Menschen in Büros – knapp 40% aller Erwerbstätigen. Das Problem ist nur das Sitzen. Denn Sitzen ist auf Dauer gar nicht mal so gut. Folgen sind beispielsweise Rücken-, Kopf- und Nackenschmerzen, Augenprobleme und Übergewicht. Aber das Sitzen im Büro fördert auch mentale Probleme wie Konzentrationsschwächen, Burn-out und Bore-out, Depressionen, Stress und Überforderung. 
Gar nicht mal so gut, was? Aber eine gute Nachricht: Bewegung hilft und schafft einen guten Ausgleich zum tagtäglichen Sitzen. Auch sportliche Aktivitäten wie Joggen, Wandern und Yoga können unterstützen – also, einfach mal ausprobieren!

Yoga ist für jeden Körper.

Kontakt Formular

Schreibe mir hier oder kontaktiere mich auf den Sozialen Medien.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner